Aufmaß:090510

aufmasz090510_garten1090510_aufmasz_altewerkstätte_skizze

Aufmaß alte Werkstätte und der Garten….

aufmasz090510_altewerkstätte_addons_oben_

Alte Werkstätte mit überdeckten Sitzmöglichkeiten, ein einfaches Gewächshaus  und der Fischgrill, im Hintergrund angrenzende Industriebauten; hier erkennt man, daß der Großteil des Grundstücks tiefer (alter Auboden) liegt als das umliegende bis zu über  4Meter aufgeschüttete Industriegebiet.

aufmasz090510_Ansicht-vom-Garten_02

Südseite:

Im Vordergrund steht heuer ein schmaler Roggenstreifen

aufmasz090509_altewerkstätte_fenster02

Lichtstimmung alte Werkstätte, altes Holz-Floatglas-Fenster mit aussenliegender überdachter Schicht zum Trocknen von Obsttrester – wird im getrockenerten Zustand (Aromakohle)  zum  Fischgrillen verwendet. wilder Wein nimmt den entstanden Freiraum ein.

aufmasz090510_altewerkstätte_dachboden1

Lichtstimmung Dachboden

aufmasz090510_altewerkstätte_gefundenes13aufmasz090510_altewerkstätte_gefundenes2aufmasz090510_altewerkstätte_gefundenes5aufmasz090510_altewerkstätte_gefundenes4

sämtliche  gesammelte alte Fischereiutensilien meines Vaters

aufmasz090510_altewerkstätte_gefundenes9aufmasz090510_altewerkstätte_gefundenes10

alles „handmade“ Werkzeug für die Gartenarbeit

aufmasz090510_altewerkstätte_gefundenes6aufmasz090510_altewerkstätte_handwaage

alte Waagen wurden am Markt in der Stadt für das Abwiegen von Gemüse verwendet.

aufmasz090510_altewerkstätte_gefundenes3

Alte Eisstöcke verweisen auf 2 Eisbahnflächen (im Moment 2 Wiesenstreifen 3,5/50m)  im Garten.

aufmasz090510_altewerkstätte_gefundenes14aufmasz090510_altewerkstätte_Details_02aufmasz090510_altewerkstätte_Details_04

An der Fassade

aufmasz090510_altewerkstätte_nester1

Unzählige Vogelnester, auch gefundene Kunststofffasern werden zum Nestbau verwendet

aufmasz090510_Garten_hinter_Werkstatt_03aufmasz090510_Garten_hinter_Werkstatt_04aufmasz090510_Garten_hinter_Werkstatt_06

In Richtung Westen:

Junge Obstbaumgruppe hinter der alten Werkstätte – heuer blieb auf meine Bitte hin nach dem Mähen noch etwas wildes Grün stehen, der Zaun markiert die Grundgrenze, danach 4m hohe Böschung

aufmasz090510_Feld_01aufmasz090510_Feld_02aufmasz090510_garten_milanimfeld

In Richtung Süd:

Fast wie ein Bühnenbild; Gemüsefeld-Roggestreifen-Böschung-Birkenvorhang (CO2-Filter?) Milan ist heute wieder mal unser Hauptdarsteller, er ist immer am stöbern nach unserem Fasan der manchmal zu Gast ist….

**********************************************************

aufmasz090510_garten_rhabarber-kirschbaum-speisepilzecke

Weiter im Süden Richtung Ost nach der Hauseinfahrt ein Rhrabarberfeld mit jungen Kirschbaum, in der Ecke erste Speisepilzversuche (Gelber Austernseitling+Shiitake), im Hintergrund Böschung mit Nadelwald zur Estermannstraße hin (CO2-Filter?)

aufmasz090510_garten_petersilieaufmasz090510_garten_rettich1aufmasz090510_garten_jungzwiebel

Danach folgt wieder ein Gemüsefeld, hier wächst Petersilie, Rettich, Zwiebel…später Karotten, Kohlrabi…

090510_garten_mutter

Meine Mutter kümmert sich mit viel Liebe um den Garten

aufmasz090510_garten_biokläranlage_binsen

Zwischen Gemüsefeld und Wohnhaus entstand mit der Zeit eine kleine Biokläranlage, Binsen reinigen unser Küchenabwasser, es gibt bist heute keinen Kanalanschluß – weil Landwirtschaftnutzung;  Regenwasser und Fäkalwasser landen in der Sickergrube. Hier entstehen einige Fragen für die Zukunft > Kanalanschluss dazu ist eine Hebeanalage an den höher liegenden Kanal nötig (ca.10.000euro) ODER > Alternativkläranlage, Kompostierung, Regenwassernutzung…

090516_garten_hochwassermarken2090516_garten_hochwassermarke1

Hochwassermarken bis 1954 an der Ostfassade erzählen noch von der früheren Aulandschaft.

090516_aufmaß_trester_hütte_trocknen090516_aufmaß_trester_solo

Gerätehütte#2 zeigt Dachvorsprung zum Trocknen der Tresterscheiben, das Obst wird im Herbst zu Most gepresst, was davon übrig bleibt sind die Tresterscheiben, sie werden in der Hälfte geteilt und zum Trockenen gelagert, bis sie im im darauf folgenden Jahr als (Aromakohle) zum Fischgrillen verwendet werden.

090516_aufmasß_glasscheiben

Ressource-Glas: mein Bruder hat neuwertiges Isolierglas von einer Baustelle vor Verschrottung gerettet!! Es wird bis zum Bau des neuen Lokals zwischengelagert.

090516_garten_shiitake

Seit heuer wachsen in unserem Garten; Shiitake-Pilze (Fruchtbildung hat soeben begonnen!)  und der gelbe Austernseitling, das wird lecker! Beimpft wurden auch Stämme von 3 Haselnussbäumen vom Quellwassergraben (Segelflugplatz) die im April vom Magistrat-Linz abgeholzt wurden, die Reste davon haben wir für unsere Pilzimpfaktion verwendent. Die Rundhölzer wurden mit der Motorsäge eingeschnitten und beimpft und mit Klebeband versiegelt (Schneckenschutz) – diese werden ein Jahr im Schatten gelagert und danach wird der Pilz geweckt. Das „Aufwecken“ des Shiitake-Pilzes gleicht einer Zeremonie, die Stämme mit dem durchwachsenen Pilzmyzel werden 24Std. in Wasser getaucht und danach durch stampfen auf hartem Untergrund „geweckt“.

0 Responses to “Aufmaß:090510”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




KALENDER

Mai 2009
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
---

%d Bloggern gefällt das: